WLAN-Lücke KRACK: Apple und andere Hersteller rollen Updates aus

In der eigentlich sicheren WPA2-Verschlüsselung wurde von Forschern schwerwiegende Sicherheitslücken mit dem Namen KRACK gefunden.
(Orginal – Story lesen…)




auch interessant