Schweiz: Abgelehnte Asylbewerber im Bunker einquartiert- Beton & Stahl statt Tageslicht und Free WLAN

In der Notunterkunft in Urdorf leben 50 Abgelehnte unter der Erde in vier Schlafzimmern und einem Aufenthaltsraum. Eine Küche …
(Orginal – Story lesen…)