Kernel 5.8: eBPF-Schutzzonen, Proc-Updates, Notification Queue

Der Kernel 5.8 schützt den Kernelspace besser vor problematischen eBPF-Programmen, beschleunigt SELinux, stopft eine Intel-Hardware-Lücke und liefert WPA3-Updates für drei ältere WLAN-Treiber. Als ein …
(Orginal – Story lesen…)