Dragonblood: Neue Lücken in WLAN-Verschlüsselung WPA3 könnten WPA3.1 nötig machen

Im April hatten die beiden Sicherheitsforscher Mathy Vanhoef und Eyal Ronen ernste Sicherheitslücken in der Passwörtprüfung …
(Orginal – Story lesen…)