Cottbus – der „Hotspot“ des Rechtsextremismus

Ab 5 Uhr morgens war für mehrere Hooligans und Neonazis die Nachtruhe vorbei. Polizeiwagen fuhren vor, Beamte verschafften sich …
(Orginal – Story lesen…)