BGH: Unitymedia benötigt keine Zustimmung für WLAN-Hotspots

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia muss für die Nutzung von Routern seiner Kunden als teilöffentliche WLAN-Hotspots nicht deren …
(Orginal – Story lesen…)