Antennenfernsehen: Kanalwechsel in verschiedenen DVB-T2-Regionen wegen LTE

Die Bundesnetzagentur hatte die Frequenzen um 700 MHz für die LTE-Nutzung im Mobilfunk versteigert. Damit wurde ab dem Jahr 2017 …
(Orginal – Story lesen…)




auch interessant